IMG_3625
  • Gepostet am 8. Dezember 2022

Handball-Ergebnisse vom Wochenende + Bildergalerie

Bereits am Mittwoch empfing unsere weibliche D-Jugend im Heimspiel den TV Pfullendorf. Gleich zu Beginn zwang man den Gegner mit einem 5 Tore-Lauf ohne Gegentor zu einer frühen Auszeit. Es folgte eine weitere Fünferserie, bis zur Halbzeit wurde der Vorsprung auf 20:5 ausgebaut. Auch in der zweiten Halbzeit erzielte man einige Torserien und verdoppelte somit den Halbzeitstand zum Endstand. Pfullendorf, ohne jegliche Chance, musste mit einer deutlichen Niederlage die Heimreise antreten während unsere Mädels einen souveränen Heimsieg feierten.

Unsere weibliche A-Jugend war am Sonntag in Pfullendorf gefordert: nach einem guten Start ging man mit 5:0 in Führung, bis zur Mitte der ersten Halbzeit konnte man diesen Vorsprung halten. Danach flog in der Halle die Sicherung aus, mit einer fünfminütigen Pause um das technische Problem zu lösen. Nach Wiederbeginn stockte das Angriffspiel, die sieben Minuten ohne eigenes Tor nutzten die Pfullendorfer um bis kurz vor Halbzeit auf ein Tor heranzukommen. In einer torarmen zweiten Halbzeit mit insgesamt nur elf Toren konnten unsere weibliche A-Jugend dann entscheidend davonziehen und einen Drei-Tore-Vorsprung über die Zeit retten.

Stunden später stand das letzte Spiel des Jahres für die Bodmaner Herren an selber Stelle an. Erst nach sieben Minuten netzten sie das erste Mal ins gegnerische Tor. Im weiteren Verlauf konnten sich die Pfullendorfer über 12:5 zu einem Halbzeitstand von 18:10 absetzen. Auch der Start in die zweite Halbzeit gehörte dem Gastgeber, die auf zwischenzeitlich 13 Tore Unterschied wohl uneinholbar aufspielten. Dies war der endgültige Weckruf für unsere Herren: die Abwehr wurde deutlich stabiler und vorne im Angriff zeigte man eine bessere Effektivität als noch in der ersten Halbzeit. Und plötzlich war man zehn Minuten vor Spielenede auf drei Tore rangekommen. Diesen Rückstand konnte man bis zum Schlusspfiff nicht mehr egalisieren, trotzdem war es eine herausragende Leistung überhaupt dieses Spiel noch in eine spannende Schlussphase gestaltet zu haben.

Die Ergebnisse im Überblick:

D-weiblich JSG Bodman/Eigeltingen : TV Pfullendorf 40:11
A-weiblich TV Pfullendorf : JSG Bodman/Eigeltingen 13:16
Herren TV Pfullendorf 2 : TSV Bodman 31:28

Heimspiel am Samstag, 10.12.2022 in der Krebsbachhalle Eigeltingen:

14:30 Uhr D-weiblich JSG Bodman/Eigeltingen : SV Allensbach

Auswärtsspiele am Sonntag, 11.12.2022:

11:00 Uhr E-gemischt HC Lauchringen : TSV Bodman
12:30 Uhr C-weiblich TV Überlingen : JSG Bodman/Eigeltingen

Bilder vom weiblichen A-Jugend Spiel in Pfullendorf:

Wir freuen uns auf spannende Spiele und wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Unsere aktuellen Trainingszeiten finden Sie unter www.tsvbodman.de

Blogbeitrag teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge

Scroll to Top