A-Jugend weiblich
  • Gepostet am 2. November 2022

Handball-Ergebnisse vom Wochenende + Bildergalerie

Mit nur einer Auswechselspielerin empfing die weibliche C-Jugend im Heimspiel den bisher punktverlustfreien Tabellenführer aus Radolfzell. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit konnte man das Spiel ausgeglichen gestalten, die Gäste erspielten sich bis zur Pause dann trotzdem noch ein Polster von fünf Toren. In der zweiten Halbzeit musste man den Gegner Tor um Tor davonziehen lassen, auch der wenigen Wechselmöglichkeiten geschuldet, zum Ende dann eine leider deutliche Niederlage im Heimspiel.

Personell noch schwieriger aufgestellt war unsere weibliche D-Jugend im Derby-Auswärtsspiel in Steißlingen, hier mussten alle Spielerinnen durchspielen, da keine Auswechselspielerin zur Verfügung stand. Das 1:0 der Gastgeber war die einzige Führung, danach zeigten die JSG-Mädels was auch zu siebt möglich ist. Mit einer Führung von 10:6 ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurde der Vorsprung ausgebaut und mit neun Toren Unterschied souverän gewonnen. Keine 24 Stunden später stand bereits das nächste Spiel in Überlingen an: die zweite Mannschaft der Überlinger hatten Aushilfen aus der ersten Mannschaft aufgestellt, die bereits vor 14 Tagen für eine Niederlage unserer Mädels sorgten. Durch die Doppelbelastung vom Vortag war es von Beginn an ein schwieriges Unterfangen, das Spiel war mit dem Halbzeit von 19:9 für Überlingen vorentschieden. Im zweiten Abschnitt sorgte man dafür, dass der Rückstand nicht gravierend größer wurde, an der sich andeutenden Niederlage änderte sich leider nichts.

Noch deutlicher war die Niederlage unserer gemischten D-Jugend, ebenfalls in Überlingen. Mit nur sechs eigenen und 39 kassierten Treffern war man chancenlos.

Am Heimspieltag in Bodman setzte die gemischte E-Jugend ihren Aufwärtstrend erfolgreich fort, gegen einen deutlich unterlegenen Gegner aus Ehingen dominierte man die erste Halbzeit und gewann diese. Auch die zweite Halbzeit war geprägt von Torerfolgen, nur selten musste man den Ball aus dem eigenen Tor holen. So verbuchte man den zweiten deutlichen Sieg in Serie.

In ihrem zweiten Saisonspiel empfing unsere weibliche A-Jugend die zweite Mannschaft aus Steißlingen und erwischte einen Top-Start: über die Zwischenstände 10:2 und 17:4 wurde bereits zur Halbzeit der Sieg in die Wege geleitet. Die Gäste aus Steißlingen verkürzten zum Beginn der zweiten Halbzeit den Rückstand deutlich, waren aber aufgrund einer vorallem in der ersten Halbzeit starken Torhüterleistung und Torausbeute unserer JSG-Mädels chancenlos.

Die Herren waren gewollt im Heimspiel gegen Meßkirch den ersten Saisonsieg einzufahren, die Vorzeichen hätten jedoch besser sein können: mit lediglich drei Wechselspielern und der ersten, schwereren Verletzung in der zweiten Minute war es kein Start, wie man ihn sich eigentlich vorgestellt hatte. Zur Mitte der ersten Halbzeit verletzte sich ein weiterer Spieler aus den eigenen Reihen und wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gefahren. Sichtlich geschockt hatten die Bodmaner Herren in der Halbzeitpause einen Rückstand von fünf Toren zu verdauen und analysieren. Da die Personaldecke durch die beiden Verletzungen dünner wurde fungierte man kurzerhand den Ersatztorhüter zum Feldspieler um. Meßkirch konnte sich in den ersten zehn Minuten nach der Pause auf neun Tore Unterschied absetzen, die Bodmaner Herren kämpften sich jedoch auf minus 5 zurück und hätten zehn Minuten vor Ende sogar die Möglichkeit gehabt das Spiel noch enger zu gestalten. Dies blieb leider verwehrt und so nahmen die Meßkircher zwei Punkte mit nach Hause.

Die Ergebnisse im Überblick:

C-weiblich JSG Bodman-Eigeltingen : HSC Radolfzell 22:36
D-weiblich TuS Steißlingen : JSG Bodman-Eigeltingen 13:22
D-weiblich TV Überlingen 2 : JSG Bodman-Eigeltingen 34:22
D-gemischt TV Überlingen : TSV Bodman 39:6
E-gemischt TSV Bodman : TV Ehingen 4:0
A-weiblich JSG Bodman-Eigeltingen : TuS Steißlingen 2 28:18
Herren TSV Bodman : TV Meßkirch 2 23:27

Auswärtsspiel am Samstag, 29. Oktober:

19:45 Uhr Herren TV Engen : TSV Bodman

Auswärtsspiele am Sonntag, 30. Oktober:

12:30 Uhr A-weiblich TuS Steißlingen 2 : JSG Bodman-Eigeltingen
14:45 Uhr Damen HSC Radolfzell 2 : SG Bodman Eigeltingen

Bilder vom weiblichen A-Jugend Spiel in Engen:

Wir freuen uns auf spannende Spiele und wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Unsere aktuellen Trainingszeiten finden Sie unter www.tsvbodman.de

Blogbeitrag teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge

Scroll to Top