Crosslaufserie 2022 2
  • Gepostet am 9. Februar 2022

TSV Läufer und Läuferinnen zeigen ihre Klasse in Konstanz

v.l. Viola Renna, Marie Maier, Lasse Maier

Am letzten Sonntag starteten Viola Renna, Marie Maier und Lasse Maier in Konstanz beim dritten Lauf der Hegau-Bodensee Crosslaufserie 2021/2022.

Marie (U12) sicherte sich mit einem weiteren Sieg in ihrer Altersklasse den Meistertitel bereits 2 Wochen vor Ende der Hegau-Bodensee Crosslaufserie. Wie schon in Meersburg und Stockach ließ sie die Konkurrentinnen hinter sich und lief jeweils Bestzeit über die ca. 800m lange Strecke. Sie liegt nun uneinholbar vorne und kann ganz entspannt auf der Reichenau an den Start gehen, wo in diesem Jahr der letzte der vier Läufe stattfindet.

Viola (U10) und Lasse (U14) konnten ebenfalls ihre Klasse zeigen und liefen jeweils auf den zweiten Platz. Beide haben damit gute Chancen auf einen der ersten Plätze am Sonntag den 20.02.2022 auf der Reichenau.

Ebenfalls gute Aussichten auf einen Platz auf dem Treppchen haben Karl Hoyer (U8) und Sebastian Zeininger (U16) die leider in Konstanz nicht dabei sein konnten. 

Alle Ergebnisse und Informationen gibt es unter www.hegau-bodensee-cross.de

Blogbeitrag teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge

Scroll to Top